Stats

  • Category: webapp
  • License: GNU Affero General Public License (AGPL) version 3
  • Updated: 2018-1-6
  • Downloads: 1224

Releases

Author Recommended:

Previous releases:

0

Recommendations

Summary:

The Zarafa/Kopano WebApp Plugin Google2FA allows the use of Google two-factor authentication with the free Google Authenticator App (Android, iOS, BlackBerry, Windows Phone) in conjunction with the WebApp application.

Full description:

(Deutsch siehe weiter unten)

Authenticator

The Zarafa/Kopano WebApp Plugin Google2FA allows the use of Google two-factor authentication with the free Google Authenticator App (Android, iOS, BlackBerry, Windows Phone) in conjunction with the WebApp application.

The two-factor authentication provides an additional protection for the WebApp. After activation you require a one-time code to log on next to your password. You get this code from the Google Authenticator App.

Features

  • Immediately ready to run
  • Multilingual (currently English, German, French, Dutch)
  • User-oriented configuration (configuration for a company with cental administration is possible)
  • Configure the authenticator App via QR code or manually
  • Generation of QR Code with Google (default) or on your own server
  • Whitelist with subnets to login without 2FA (IPv4 and IPv6)
  • Data will be saved in WebApp settings (default) or in a MySQL-DB
  • A code can only be used on-time
  • Support for time-independent single-use emergency codes

Deutsch

Das Zarafa/Kopano WebApp Plugin Google2FA ermöglicht die Nutzung der Google Zwei-Faktor Authentifizierung mit der kostenlosen App Google Authenticator (Android, iOS, BlackBerry, Windows Phone) im Zusammenspiel mit der WebApp Anmeldung.

Die Zwei-Faktor Authentifizierung bietet eine zusätzlichen Schutz für die WebApp. Nach der Aktivierung benötigen Sie neben Ihrem Passwort einen einmaligen Code, um sich anzumelden. Diesen Code bekommen Sie von der Google Authenticator App.

Features

  • Sofort lauf- und funktionsfähig
  • Mehrsprachig (aktuell englisch, deutsch, französisch, niederländisch)
  • Anwenderorientierte Konfiguration (Konfiguration für ein Unternehmen mit zentraler Administration ist möglich)
  • Aufnahme der Konfiguration in den Authenticator per QR Code oder manuell
  • Der QR Code kann von Google erstellt (default) oder auf dem eigenen Server generiert werden
  • Whitelist mit Subnetzen für ein Login ohne 2FA (IPv4 und IPv6)
  • Die Daten werden in den WebApp Einstellungen (default) oder in einer MySQL-DB gespeichert
  • Sicherstellung, dass ein Code nur einmal verwendet werden kann
  • Unterstützung von zeitunabhängigen einmal zu verwendenden Notfallcodes

Screenshots

Login with code

Login with code

Login with code

Login with code